Neuigkeiten

    Erwachsenen Weihnachtsfeier des Bendorfer TV 81

    Neuigkeiten 30.11.2018

    Der Vereinsvorsitzende Olivier Hasenauer begrüßte alle und vor allem die 2018 neu dazugekommenen Mitglieder herzlich. Er gab auch bekannt, dass vier langjährige Vorstandsmitglieder bei der nächsten Wahl nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Deshalb bat er alle Anwesenden, sich Gedanken für die Neubesetzung der Ämter, v.a. dem des Jugendwartes, zu machen. Im Anschluss wurde das köstliche Buffet eröffnet, welches von Reiner Zöller und seinen Helfern wieder einmal zauberhaft angerichtet wurde. Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle an Reiner, welcher die gute Seele des BTVs ist. Er ist einer der wenigen noch aktiven Gründungsmitglieder des Vereins. Er hat den BTV81 mit aufgebaut und gepflegt, war lange Jahre Platzwart und hat 35 Jahre lang unter sieben Vorsitzenden Vereinsarbeit  geleistet.  Reiner lebte Tennis mit seiner ganzen Familie. Er spielte alle Jahre in diversen Herrenmannschaften Medenspiele  und bemühte sich 2017 mit Erfolg, dass die Herren 65 und 70 mit dem TC Bendorf eine Spielgemeinschaft eingegangen sind. Im Sommer 2018 startete erstmals die SG 65 für den BTV81 und die SG 70 für den TC Bendorf. Auch die gemeinsamen Feste bewirtete er höchstpersönlich mit viel Liebe zum Detail. Denn Kochen ist neben Tennis seine zweite Leidenschaft. Schon seit ca. 10 Jahren ist Reiner Zöller Vereinswirt des BTV und seit zwei Wintern auch Chef in Küche und Bistro der Tennishalle Bendorf. Seitdem kreiert er auf Bestellung köstliche Menüs und Buffets für alle Freunde des Tennissports.  Neben der Kulinarik ist er außerdem ein absoluter Kinderfreund. Die Kleinen und die Großen mögen ihn für seine offene, direkte, ehrliche und witzige Art und so ist er der Liebling der Kinder des Vereins. Die Kinder und Jugendlichen feiern am 1. Advent 15 Uhr auf dem Wüstenhof in Weitersburg ihre traditionelle Weihnachtsfeier mit einem selbst gestalteten Kulturprogramm und eigener Moderation.


    zurück zur Übersicht